Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung

Kaffee und Karriere

Willkommen zur Reihe "Kaffee und Karriere: Praxisfelder im Bildungs- und Sozialwesen" des Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung

 

In der Reihe "Kaffee und Karriere: Praxisfelder und Karriereperspektiven" werden Fachkräfte aus unterschiedlichen Organisationen des Bildungs- und Sozialwesens zu einem Gespräch an die Humboldt-Universität zu Berlin eingeladen. Die Fachkräfte berichten aus ihrem Arbeitsalltag und informieren über Karriereperspektiven für promovierte Bildungsforscherinnen und Bildungsforscher. 

 

Die Reihe hat das Ziel, über außeruniversitäre Berufsmöglichkeiten aufzuklären und einen direkten Austausch mit Personen aus der Bildungspraxis zu ermöglichen. Die Gespräche finden in der Regel in kleinen Gruppen statt und eröffnen ausreichend Raum für Diskussionen und Nachfragen. 

 

 

26. Oktober 2017, 15 Uhr

Praxisfeld Stiftungswesen

Gäste: Dr. Karen Bartling (Stiftung Haus der kleinen Forscher), Simon Morris-Lange, (Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration)

- - - 

9. Mai 2017, 15 Uhr

Praxisfeld Bildungsverwaltung

Thomas Duveneck (Leiter der Abteilung für Grundsatzangelegenheiten und Recht des Bildungswesens, allgemein bildende Schulen und Lehrkräftebildung in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin)

- - - 

16. Januar 2017, 15 Uhr

Praxisfeld Fachhochschule

Prof. Dr. Bettina Völter (Prorektorin der Alice Salomon Hochschule Berlin)

 

 

Veranstaltungsort              Geschwister-Scholl Straße 7, Raum 219. 

 

Um eine formlose Anmeldung an zentrum.bildungsforschung@hu-berlin.de wird gebeten. 

 

Kontakt:

Franziska Röhr | Tel. 030/2093-4166 | zentrum.bildungsforschung@hu-berlin.de